0
Beliebte Produkte:
0

Ihre Merk- und Vergleichsliste ist leer.

Anmelden
Registrieren
Levy banner
Pravý banner

Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da

+43 720 880 044 (Mo-Fr, 7-15:30)
MENU
0 0,00
Bis kostenloser Versand bleibt 50
Alle Kategorien

Historie der Glühbirnen und Leuchten

Juta

Heutzutage ist es sehr einfach, das Licht an-und ausmachen. Kennen Sie die Historie der Glühbirnen und Leuchten? Falls nicht, dann erfahren Sie etwas Neues.

Jeder Mensch macht das Licht jeder Tag an und aus. Morgen und Abend und wenn man in der Nacht z.B. auf Toilette geht - man braucht das Licht. Man sucht automatisch einen Schalter des Kronleuchters oder der Lampe. Eventuell kann man eine Taste auf der Fernbedienung oder Smartphone drücken und dadurch die intelligente Leuchte anmachen. Auch wenn Sie über die Straße gehen, leuchtet die Straßenbeleuchtung. Das Licht ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Damals war es nicht so. Um Sie auch informieren, bringen wir Ihnen ein paar interessanten Informationen.
null 

Von Fackel zu Glühbirnen und Leuchten

Sie wissen sicher, dass damals der Feuer die einzige Lichtquelle war. Dann stellten wir fest, dass es nicht genügt. Auch damals versuchten wir verschiedenen Sachen zu erzeugen und das Leben zu erleichtern. Einige Zeit funktionierte Fackel. Dann dachte man, dass die Fackel nicht praktisch ist. Dann kam eine gute Idee - sog. kahan. Da wurde einen Docht gezündet und kahan leuchtete. Dann probierte man neuen verschiedenen Sachen zu erzeugen, z.B. Laterne, nach Herstellung der Elektrizität z.B. Bogenlampe. Dann wurde die erste Glühbirne erzeugt.
null                       null

Vielen Dank, Edison!

Glühbirne ist ein einfaches Gerät, die die elektrische Energie auf das Licht ändert. Ein dünner Wolfram-Leiter wird mit elektrischem Strom gewärmt. Dieses Gerät perfektionierte und patentierte Thomas Alva Edison im Jahre 1879. Die erste Glühbirne wurde 21.10.1879 angemacht - sie leuchtete 40 Stunden. Es ist nicht die erste Version. Die erste Version entdeckte Heinrich Göbel Im Jahre 1854. Ab dem Edisons Patent wurden ständig verbessert. Sobald die praktischen Anforderungen erfüllt wurden, dachte man an das Aussehen. Es wurden verschiedenen Lampenschirmen bis zu heutigen Leuchten erzeugt. Dank technischem Fortschritt wurde die Beleuchtung ständig entwickelt. Von klassischen Glühbirnen bis zu sparsame, Halogen-, LED-Glühbirnen oder LED Leuchten, mit den man sparen kann.
null
Später wollte man Leuchten auch außen haben. Man erfuhr, dass draußen die für Innen passende Leuchten nicht installiert werden können. Man fing an, nach Sicherheit der Außenleuchten denken. Man entwickelte Außenleuchten mit höherem IP Schutz. Es war ein langer Weg. 
null 
Glühbirnen und Leuchten haben große historische und technische Entwicklung durchgelaufen. Sobald Sie heute Ihr Lämpchen oder Kronleuchter anmachen, denken Sie an die Zeit, wann man diese Möglichkeit nicht hatte.

Autor článku:

Juta
Juta Kundenservice Spezialist

Mein Name ist Juta und ich interessiere mich für Hausdesign. Ich bringe Ihnen Tipps und Räte für gemütliche, moderne aber auch extravagante Haushaltsbeleuchtung. Heutzutage hat man so viele Möglichkeiten und die Haushaltsbeleuchtung muss nicht eintönig sein, oder?

Angebote und Neuheitenzugeschickt

Tipps, Verbesserungen und Anleitungen. Ab und zu direkt an Ihre E-Mail

Newsletter abmelden

Copyright © 1994 – 2019 Donoci GmbH, Alle rechte vorbehalten.